Bildbeschreibung

Pressler GmbH

Planung und Bauforschung

 Bauwerke  |  Archäologie  |  Mobiliar  |  Schiffsarchäologie  |  Musikinstrumente  |  Rezente Bäume |  Bauteile/Baumaterial |  Tafelbildmalerei |  Skuplturen

Dendrochronologische Altersbestimmung:

Normandie, Gaillon, Rue Général de Gaulle, Wohnhaus

Bildbeschreibung

Objekt 7035B:                                  FR, Gaillon, Rue Général de Gaulle,
                                                           Wohnhaus

Objekt-Koordinaten:                            N49°9'37.38" E1°19'49.90"

Nr.

Entnahmestelle

Art

KR

SR

WK

Datum

Fälljahr

01

Dachwerk N, 2. Gebinde v.O., Stichbalken

EI

51

15

Nein

1474

1479±3

02

Dachwerk N, Drempel

2. Strebe v.O.

EI

65

18

Ja

1477

1477 F/S

03

Dachwerk N, Drempel

Ständer

EI

37

0

Nein

1460

1475±6

04

Dachwerk S, mittl. Gebinde

Mittelsäule

EI

50

11

Nein

1467

1476±4

05

Obergeschoss, Decke

Kinderbalken

EI

36

15

Ja

***

***

06

Obergeschoss, Decke

Kinderbalken

EI

21

0

Nein

***

***

07

Dachwerk N, 3. Gebinde

Binderbalken

EI

42

1

Nein

1461

1475±6

08

Dachwerk N, 2. Gebinde

Strebe

EI

58

11

Nein

1474

1478±4

09

Dachwerk N, 4. Gebinde

Strebe

EI

55

0

Nein

1457

1477 um/nach

Legende: Art = Holzart: EI = Eiche, BU = Buche, FI = Fichte, TA = Tanne, KI = Kiefer

KR = Kernringe, SR = Splintringe, WK = Waldkante. *** = nicht datierbar

Fällzeitraum: F/S = Frühjahr/Sommer, H/W = Herbst/Winter.

Baujahr = Fälljahr +1 (das trifft für die meisten Gebäude zu) Kommentar > hierzu

(2) =Sekundärhölzer, (R) =Reparaturhölzer, (K) =Konstruktionsergänzung


Bildbeschreibung

Gaillon, Rue Général de Gaulle, Wohnhaus, Dachwerk



 Projekte / Aktuelles



Besuch aus Köln:

Die Mitarbeiter des Dendro-labors der Universität Köln
vom 15.-16.07. 2013
zu Gast im Emsland.
> mehr


FR, Normandie: Zimmerei-Workshop auf Château de Gaillon, 25.05. - 02.06.2013.

Weitere Dendrodatierungen
in der Normandie.

> mehr

 

Tag des offenen Denkmals:

08. und 09. Sept. 2012

Eine Tondiaschau erläutert ausführlich die Methode der Dendrochronologie

> mehr


NL, Schoonebeek - südliche Drenthe: Eine systematische Erfassung der historischen Bausubstanz

> mehr


DE, Frieslands romanische Kirchen: Reihenunter-
suchungen an Dachwerken

> mehr

 

NL, 's-Hertogenbosch: Lassen sich Stadtbrände mit Hilfe der Dendrochronologie räumlich genauer eingrenzen?

> mehr

 

FR, Normandie: Grangienbau nach dem 100-jährigen Krieg

> mehr

 

NL, Terborg: Archäologen legen ein großes mittel-alterliches Siedungsareal frei

> mehr

 

RO, Rumänien: Mittelalterliche Zimmerungstechniken geben Rätsel auf

> mehr

 

Bildbeschreibung