Bildbeschreibung

Pressler GmbH

Planung und Bauforschung

 Bauwerke  |  Archäologie  |  Mobiliar  |  Schiffsarchäologie  |  Musikinstrumente  |  Rezente Bäume |  Bauteile/Baumaterial |  Tafelbildmalerei |  Skuplturen



Protokoll zur Probenentnahme


Das folgende Formular zur Bohrkernentnahme dient der standardisierten Erfassung und Dokumentation verfügbarer Daten von Holzproben und deren Speicherung. Es stellt eine weitere, leicht zu bedienende Form der Datenübermittlung dar. Die elektronische Erfassung hilft dabei, Übertragungsfehler - insbesondere bei fremdsprachlichen Texten - zu vermeiden. Einsender von Proben aus dem Ausland können daher das Formular auch in ihrer Landessprache ausfüllen. Um Missbrauch zu vermeiden, ist der Zugriff darauf allerdings nur einem von uns autorisierten Kreis von Nutzern gestattet. Wenn Sie  an dieser Form der Datenübertragung interessiert sind, fordern Sie hier Ihre Zugangsdaten an.


Wenn Sie bereits über die Zugangsdaten verfügen, können Sie hier das elektronische Protokoll aufrufen. Dazu tragen Sie bitte zunächst die Anzahl der Proben ein und klicken dann auf den Button.

Anzahl der Holzproben:   

 

Sie können uns selbstverständlich weiterhin Ihre Daten schriftlich auf dem Postweg übermitteln. Verwenden Sie bitte dazu das Entnahmeprotokoll als PDF.


Für die Einsendung der Bohrproben nutzen Sie bitte unsere Spezialverpackung. Wir stellen Ihnen gerne ein Kontingent kostenlos zur Verfügung. Zur Anforderung der Verpackung >


Bildbeschreibung


 Projekte / Aktuelles



Besuch aus Köln:

Die Mitarbeiter des Dendro-labors der Universität Köln
vom 15.-16.07. 2013
zu Gast im Emsland.
> mehr


FR, Normandie: Zimmerei-Workshop auf Château de Gaillon, 25.05. - 02.06.2013.

Weitere Dendrodatierungen
in der Normandie.

> mehr

 

Tag des offenen Denkmals:

08. und 09. Sept. 2012

Eine Tondiaschau erläutert ausführlich die Methode der Dendrochronologie

> mehr


NL, Schoonebeek - südliche Drenthe: Eine systematische Erfassung der historischen Bausubstanz

> mehr


DE, Frieslands romanische Kirchen: Reihenunter-
suchungen an Dachwerken

> mehr

 

NL, 's-Hertogenbosch: Lassen sich Stadtbrände mit Hilfe der Dendrochronologie räumlich genauer eingrenzen?

> mehr

 

FR, Normandie: Grangienbau nach dem 100-jährigen Krieg

> mehr

 

NL, Terborg: Archäologen legen ein großes mittel-alterliches Siedungsareal frei

> mehr

 

RO, Rumänien: Mittelalterliche Zimmerungstechniken geben Rätsel auf

> mehr

 

Bildbeschreibung