Bildbeschreibung

Pressler GmbH

Planung und Bauforschung

 Bauwerke  |  Archäologie  |  Mobiliar  |  Schiffsarchäologie  |  Musikinstrumente  |  Rezente Bäume |  Bauteile/Baumaterial |  Tafelbildmalerei |  Skuplturen

Bohrer für die Dendrochronologie 300/19/12

Sonderanfertigung für die Dendrochronologie mit
Spezialbeschichtung zur besseren Spanabführung.
Einsatzzweck: trockene Laub-und Nadelhölzer.


Länge über alles

Außendurchmesser

Innendurchmesser/Kern

Für Probenlängen von

Dorn für die Bohrfutteraufnahme


Dazu notwendiger Werkzeugsatz
1. Bohrführung in Kunststoffausführung
2. Rundstahl zur Entnahme der Proben aus dem Bohrer
3. Schneidehaken zur Entnahme der Bohrkerne aus dem
    Bauholz, geeignet für Probelängen bis ca. 250 mm

 

 

Preise

Dendrobohrer für Laub-und Nadelhölzer

Werkzeugsatz, 3-teilig

 

Wir stellen Bohrer und Werkzeugsatz auch leihweise zur
Verfügung. Die Leihgebühr beträgt für einen Monat
Die Leihgebühr rechnen wir auf einen späteren Kauf an.

 

Schärfdienst

Nachschärfen

Umschärfen älterer Modelle

Neue Beschichtung

Entfernen der alten Beschichtung und
neue Beschichtung aufbringen

 


Werkzeugpflege


Um die Leistungsfähigkeit des Bohrers zu erhalten, bedarf es der gelegentlichen Pflege. Mit einem speziellen Spray lässt sich z.B. Korrosion vermeiden und die Gleitfähigkeit der Spanabführung nochmals verbessern. Durch die sog. "Trockenschmierung" lagern sich weniger Bohrmehlrückstände ab und verhindert ein Festdrehen des Gewindes zwischen Aufnahmeschaft und Bohrkopf.
1 Dose PTFE-Teflon-Spray, 200 ml


300 mm

19 mm

12 mm

220 mm

12 mm

 

 

 

 

 

 

 

 


€  305,00

€    28,00

 

 

€    61,00

 

 

 

€    22,50

€    49,50

€    59,00

 

€    71,00












€      5,25


Alle Preise verstehen sich zuzügl. Porto und Verpackung
und der Mehrwertsteuer. Stand Januar 2018.
Alle früheren Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit.

 

> weiter zur Bestellung

Bildbeschreibung


 Projekte / Aktuelles



Besuch aus Köln:

Die Mitarbeiter des Dendro-labors der Universität Köln
vom 15.-16.07. 2013
zu Gast im Emsland.
> mehr


FR, Normandie: Zimmerei-Workshop auf Château de Gaillon, 25.05. - 02.06.2013.

Weitere Dendrodatierungen
in der Normandie.

> mehr

 

Tag des offenen Denkmals:

08. und 09. Sept. 2012

Eine Tondiaschau erläutert ausführlich die Methode der Dendrochronologie

> mehr


NL, Schoonebeek - südliche Drenthe: Eine systematische Erfassung der historischen Bausubstanz

> mehr


DE, Frieslands romanische Kirchen: Reihenunter-
suchungen an Dachwerken

> mehr

 

NL, 's-Hertogenbosch: Lassen sich Stadtbrände mit Hilfe der Dendrochronologie räumlich genauer eingrenzen?

> mehr

 

FR, Normandie: Grangienbau nach dem 100-jährigen Krieg

> mehr

 

NL, Terborg: Archäologen legen ein großes mittel-alterliches Siedungsareal frei

> mehr

 

RO, Rumänien: Mittelalterliche Zimmerungstechniken geben Rätsel auf

> mehr

 

Bildbeschreibung